Quadlikollowitschki

16. November 2006

Energie aus dem Nichts

Filed under: Isch glaab's net,Verrücktes — drahtlos @ 22:31

www.vakuumenergie.deVerrückt geworden? Nee, bin ich nicht. Aber Energie aus dem Nichts ist zumindest laut mathematischer Theorie möglich. Die Forschung beruft sich hier auf die Quantentheorie. Die Rede ist dabei von der sogenannten Vakuumenergie: Auch im absoluten Vakuum gibt es Schwankungen von Energie, die nur durch die Fluktuationen virtueller Teilchen zu erklären sind.

Zu kompliziert? Kein Problem: Lasst es Euch in diesem Filmchen erläutern.

Man hat nämlich festgestellt, dass auch das Vakuum auf Objekte innerhalb des Vakuums einen Druck ausübt. Man kann also Effekte messen, nicht jedoch die Energie (deshalb spricht man von virtueller Energie). Immerhin weiß man: Da kann nicht nichts sein.

Eine weitere Theorie besagt, dass ein Kubikzentimeter Vakuum soviel Energie enthält, dass er den kompletten Erdball für einen Tag mit Energie versorgen könnte. Nun gilt es, diese Energie anzuzapfen.

Klingt gut, fragt sich nur, ob es stimmt.

Verschwörungstheoretiker behaupten hingegen, dass die Industrie längst fertige Maschinen und kleine Kraftwerke liefern kann, die sich aus der Vakuumernergie speisen. Nur würde dann niemand mehr mit dem Verkauf von Energie verdienen, da es diese ja überall gibt. Schön wär’s.

Advertisements

2 Kommentare »

  1. Tja, so verrückt kling diese Idee mit der Energie aus dem Nichts für mich gar nicht!

    Der einige Grund, weßhalb wir diese Technologie noch nicht nutzen können, liegt an unserem Bewusstseinszustand.
    Der ist im Moment noch zu verschleiert um die wirkliche Welt zu sehen.
    Sprich: erst wenn wir gelernt haben mit dem Universum im Einklang zu leben bekommen wir den entscheiden Hinweis um die Energie nutzen zu können.
    So, dann mal ran an den neuen Bewusstseinszustand, die Welt braucht Energie, und zwar saubere!

    Kommentar von Stephan Huber — 17. Mai 2007 @ 18:57 | Antwort

    • Ich kann den Schleier lüften, habe die Möglichkeit entdeckt saubere Energie zu produzieren aus den Elementen Wasser,und Luft.

      ist idiotisch einfach, auch einfach erklärbar, möchte es nicht umsonst machen.

      Gruß Martin Schneider

      Kommentar von Schneider Martin — 5. August 2010 @ 18:47 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: